PKW Slalom - Lauf 2

Zu Gast beim MSC Schiffweiler und dem SST Saarbrücken auf dem Saarlandring in Uchtelfangen

Der zweite Lauf der Saarländischen Automobil-Slalom Meisterschaft 2024 startete am 09.06. auf der Kartbahn "Saarlandring" in Uchtelfangen.

Mit 4 Kids und Ihrem Trainer war der ATC Merzig vor Ort, starteten in der Einsteiger-Klasse, im Junior-Pokal und der Klasse S2.

Der zweite Lauf zur Saison, aber auch erst der zweite Lauf für Aileen, Lilly und Nick.
Weiterhin ohne Training, lediglich ein paar Anfahrübungen um am Start besser weg zu kommen, war das Ziel für die Veranstaltung: Erfahrung sammeln.
Natürlich mit dem Zusatz-Ziel, fehlerfreie Läufe zu fahren, was aber leider nicht so ganz klappte.

Für den Junior-Cup hatten Aileen, Lilly und Nick dieses mal einen Peugeot 106, der mit einigen Arbeitsstunden in der Woche zuvor erst aufgebaut wurde.
Normalerweise mit Servo-Lenkung ausgestattet, fuhren die Kids das Turnier wegen eines Technischen Defektes ohne Unterstützung.
Einige Zuschauer haben das bemerkt und vor allem den beiden Mädels Ihren Respekt für diese Leistung ausgesprochen.
Vielen Dank an dieser Stelle für die motivierenden Worte.

Wie man das aber auch aus der Slalom-Gemeinschaft kennt, wurde Ihnen direkt Hilfe in Form von Ersatzteilen angeboten,
sodass die nächste Veranstaltung (hoffentlich) auch mit Servo-Unterstützung gefahren werden kann.

Der Parcours:

Die Ergebnisse der Jugend:
Einsteiger
Gabriel auf Platz 12
Nick auf Platz 13
Lilly auf Platz 19 und
Aileen auf Platz 20

Die Ergebnisse des Clubsport:
Junior-Pokal (Klasse S1)
Veranstaltung 1:
Nick auf Platz 5
Lilly auf Platz 6 und
Aileen auf Platz 7

Klasse S2
Veranstaltung 1: Sebastian auf Platz 2
Veranstaltung 2: Sebastian auf Platz 3
Rand-Notiz: Als einziger Saarländer in der Klasse wink


Videos und Fotos sind in Bearbeitung.
Werden nach der Bearbeitung bei Facebook, bzw. bei Youtube zu finden sein.

PKW Slalom - Lauf 1

Zu Gast beim MSC Piesbach auf dem Parkplatz der Ford-Werke in Saarlouis

Der erste Lauf der Saarländischen Automobil-Slalom Meisterschaft 2024 fand traditionell am 01.05. beim MSC Piesbach statt.

Mit 4 Kids und Ihrem Trainer war der ATC Merzig vor Ort, starteten in der Einsteiger-Klasse, im Junior-Pokal und der Klasse S2.

Für Aileen, Lilly & Nick war es der erste PKW-Slalom.
Da wir für die PKW-Slalom Gruppe keinen Trainingsplatz zur Verfügung haben, fehlt Ihnen noch die Geschwindigkeit und die Sicherheit am Steuer.
Mit jedem Lauf wurden die Fahrzeiten reduziert, leider gab es dazu dann doch den ein oder anderen Pylonen-Fehler.
Wir sind trotz allem mit dem Ergebnis der Auftaktveranstaltung zufrieden und hoffen bald eine Trainingsmöglichkeit zu finden.

Gabriel startet in der zweiten Saison in der Einsteiger-Klasse.
Durch die Fahrten im Junior-Pokal auf seinem eigenen PKW, sowie den Starts auf den ADAC-Suzukis in der Saison 2023, hat er bereits einiges an Erfahrung sammeln können, was sich auch an den Fahrzeiten bemerkbar macht.

Sebastian, der seit 2005 im PKW-Slalom unterwegs ist, übernimmt auch hier die Funktion des Trainers.
Mit seiner Erfahrung wird er den Kids die nötigen Grundlagen beibringen und an den Turnieren bei der Parcoursbegehung entsprechende Tipps geben können.

Die Klassen S1-S6 werden in der Saison 2024 als Doppelveranstaltung gefahren, dazu gibt es einen Trainingslauf und 4 Wertungsläufe.

Die Ergebnisse der Jugend:
Einsteiger
Gabriel auf Platz 14
Nick auf Platz 16
Lilly auf Platz 18 und
Aileen auf Platz 19

Die Ergebnisse des Clubsport:
Junior-Pokal (Klasse S1)
Veranstaltung 1: Gabriel auf Platz 4
Veranstaltung 2: Gabriel auf Platz 4

Klasse S2
Veranstaltung 1: Sebastian auf Platz 1
Da in der Klasse nur 2 Starter genannt haben, wurde die S2 mit der stärkeren Klasse S3 zusammengelegt.
Somit belegte Sebastian Platz 4.

Hier findet ihr die Videos unserer Starter:
Youtube Video - Jugend

Youtube Video - Clubsport

Als nächstes geht es am 9. Juni zum PKW Slalom des MSC Schiffweiler in Zusammenarbeit mit dem SST Saarbrücken auf der Kartbahn "Saarlandring" in Uchtelfangen.

Jugend-PKW-Slalom 2024

Die Saison 2024 steht in den Startlöchern, das Reglement ist online, Lizenzen werden beantragt...

Doch die besten News dazu sind:
Der ATC Merzig wird in diesem Jahr mit 3 Jugendlichen an den Start gehen cool

Zum Sichtungslehrgang wurden Sie bereits angemeldet.

Brauchen wir nur noch einen Platz zum trainieren.
Unser ehemaliger Trainingsplatz, der "Edgar-Neusius-Platz", wurde bereits vor einiger Zeit zum P+R Parkplatz umfunktioniert.

Vielleicht habt ihr eine Idee oder sogar einen eigenen Platz in entsprechender Größe?
Dann lasst es uns gerne wissen wink

Bis dahin werden wir uns auf den Verkehrsübungsplatz begeben um die ersten Fahrversuche zu tätigen.

Auf eine erfolgreiche Saison!


©A.Becker - PKW Slalom ATC Merzig 2011

ADAC Sichtungslehrgang bestanden!

Gestern waren wir mit unserer Jugend beim Sichtungslehrgang
zum "ADAC Saarland Slalom Youngster Cup"
auf dem Saarlandring in Illingen.

Um 10.00Uhr trafen wir uns im Sitzungsraum an der Kartbahn des MSC Uchtelfangen.
Bevor es ans fahren ging, wurde noch der Theoretische Teil besprochen.
Allgemeine Infos wie - Was ist PKW Slalom - oder - Klasseneinteilung Youngster - sowie - Ablauf der Veranstaltungen -
und - Meisterschaftsplatzierungen - wurden von Martin Michalke, Vorsitzender der AG PKW-Slalom, detailliert erklärt.

Danach ging es nach unten zur Strecke, wo die beiden Suzuki Swift, die auch beim "ADAC Clubsport Rallye Sprint Cup" eingesetzt werden, bereits auf die Kids warteten.
Den Anfang der 12 Teilnehmer machten Aileen und Lilly. Nick startete als sechster.
Mit Hilfe der beiden Instruktoren Stefan Petto und Steffen Stroh klappten auch die ersten Anschnallversuche mit den verbauten 6-Punkt Gurten und die Fahrt konnte starten.

 

Mehrere Anfahrversuche bergab und bergauf, sowie allgemeine Fahrzeugbeherrschung mit Lenken, Bremsen und Beschleunigen wurden von den Instruktoren geprüft.

Nach 3 Runden auf der Kartbahn war die Sichtungsfahrt auch schon beendet.
Gab es einen Daumen Hoch von Stefan und Steffen, bekamen die Kids von Martin die Teilnahmebestätigungen überreicht.
Diese sind für jede Veranstaltung mitzuführen und gelten als "Starterlaubnis" zur Saison 2024.
Alle 12 Teilnehmer haben den Sichtungslehrgang bestanden, herzlichen Glückwunsch an dieser Stelle.

Die erste Veranstaltung, ausgerichtet vom MSC Piesbach, findet traditionell am 1. Mai auf dem Parkplatz des Ford-Gelände statt.
Bis dahin werden noch einige Fahrübungen mit und ohne Pylone absolviert cool

Wir wünschen dem Motorsportnachwuchs viel Erfolg und vor allem viel Spaß für die kommende Saison.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.